German MŠurer (1813 -?)

 

 

Wider politische Gedichte

 

Immer Freiheit in Gedichten Ð

Ach, und nirgends einen Mann,

Der die bessre Tat verrichten Ð

Der sie kŸhn[1] erorbern kann;

Der die Leier[2] mit des Degen[3]

Schneidendem Metall vertauscht

Und ein andres Lied des Segens

Klirrend in die Feinde rauscht[4]!

 

Gro§e Worte, lange SŠtze

Klingen lŠstig[5] mir ins Ohr

Fort das mŸ§ige[6] GeschwŠtze!

BŸchsen[7], Degen holt hervor!

Und was noch kein Rat von Weisen

Sich zum Ziele vorgesetzt:

Pulver, Blei und gutes Eisen Ð

Die erreichen es zuletzt.

 

[1] Bold, brave

2 Lyra, symbol for poets

3 sabre

4 To thrust the ÒsongÓ of sabers onto the enemies

5 Cumbersome, irritating

6 idle

7 guns

 



[1] Bold, brave

[2] Lyra, symbol for poets

[3] sabre

[4] To thrust the ÒsongÓ of sabers onto the enemies

[5] Cumbersome, irritating

[6] idle

[7] guns